Wandern mit Kindern - Weiterlaufen-Tipps 1

Den Wanderweg selbst suchen lassen.


Wir können unsere Tochter recht gut motivieren, in dem wir sie den Weg selbst suchen lassen. Das als-erste-den-roten-grünen-gelben-oder-blauen-Punkt-entdecken-lassen, führt zwangsläufig dazu, dass die kleinen Beinchen weiterlaufen.

Dazu gehört aber auch, dass man als Eltern bewusst falsch läuft, wenn der richtige Abzweig nicht gefunden wurde und dann ernsthaft entsetzt ist, wenn das Wanderzeichen weg ist. Die Erklärung unserer Tochter, dass wir ja nun unser Auto nicht mehr wiederfinden und wahrscheinlich im Wald übernachten müssen, war köstlich. Gemeinsam haben wir dann gesucht, wo der letzte rote Punkt sich versteckt hatte und ob wir hätten anders laufen können ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen